© 2002/17 Ja-DV

KSK spendete für Bläserklasse
Reinerlös aus Getränkeverkauf beim Marktfest übergeben

Altdorf. Bereits zum dritten Mal übergaben Mirglieder der Krieger- und Soldatenkameradschaft den Reinerlös aus dem Getränkeverkauf beim Marktfest zur Verwendung für die Bläserklasse an Bürgermeister Helmut Maier im Rathaus. Heuer war der Betrag mit 1.826,84 Euro wieder erfreulich hoch und wird die Aufstockung mit Instrumenten oder Noten sicher wieder unterstützen.
Spende Bläserklasse
Wie KSK- Vorsitzender Erhard Klar berichtete, arbeiteten heuer zwanzig Mitglieder in zwei Schichten am Getränkeausschank beim Marktfest, weshalb dieser stattliche Betrag übergeben werden konnte. "Wenn wir so bis zu unserem 100- jährigen Gründungsfest in zehn Jahren weiter machen, hat bis dahin Altdorf nicht nur ein bestens ausgerüstetes, sondern auch hervorragend ausgebildetes Blasorchester, das unsere Jubiläumsveranstaltung dann musikalisch würdig umrahmen kann", so Klar launisch bei der Aushändigung des Schecks an Bürgermeister Maier, der sich auch im Namen von Reinhard Scherer, dem Leiter der Bläserklasse für den großen Einsatz der KSK-Mitglieder bedankte.