© 2002/17 Ja-DV

KSK spendet für gemeinnützige Zwecke

Spende Gmde 2014Altdorf. Seit der Markterhebung feiert die Gemeinde jeden Sommer auch ein Marktfest und den Getränkeverkauf dabei übernahm seit jeher die Krieger- und Soldatenkameradschaft. Aber nicht nur der Verkauf ist traditionell. Vielmehr wird auch alljährlich der Reinerlös für einen gemeinnützigen Zweck innerhalb der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt und dem Bürgermeister übergeben. So kam auch heuer wieder KSK-Vorsitzender Erhartd Klar mit weiteren Vorstandsmitgliedern ins Rathaus. Als Erlös kamen beim letzten Marktfest am Gries 1035,95 Euro zusammen und diese wurden als Scheck Bürgermeister Helmut Maier übergeben, der sich für den Einsatz der Kameradschaft besonders bedankte. Auf Wunsch der KSK wird der Gesamtbetrag aufgeteilt. Je 250 Euro sollen an einen Kindergarten und an die Musikschule gehen. Der Restbetrag ist für eine unschuldig in Not gekommene Familie in Altdorf vorgesehen, wie Erhard Klar in Absprache mit dem Bürgermeister festlegte.