© 2002/17 Ja-DV

Schupfafest 2005

Bei sommerlichem Wetter veranstaltete kürzlich die Krieger- und Soldatenkameradschaft ihr Schupfafest im Ziegeleistadel. Im Mittelpunkt stand die Siegerehrung aus der Vereinsmeisterschaft, die auf der Schießanlage in Leibersdorf abgehalten wurde.

Geehrte-kl05Unter den zahlreichen Gästen konnte Vorsitzender Franz Kainz neben Pfarrer Josef Dotzler auch Bürgermeister Josef Sehofer sowie mehrere Marktgemeinderäte und Vertreter anderer Vereine begrüßen. Im Laufe des Abends wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaft geehrt. Beim Pistolenschießen siegte Hans Wernthaler vor Werner Werner Mengelkamp und Peter Dentl. In der Disziplin Gewehr sitzend erzielte Erhard Klar den ersten Platz vor Anton Sedlmeier und Josef Aigner. Das Gewehr stehend beherrschte am besten Werner Mengelkamp vor Peter Ziegler und Anton Brandl. Die Gesamtwertung brachte folgendes Ergebnis: den dritten Platz erreichte Josef Aigner, zweiter wurde Erhard Klar. Vereinsmeister wurde Werner Mengelkamp, der zusätzlich den Wanderpokal der KSK Altdorf für ein Jahr überreicht bekommen hat. Kainz dankte den zahlreichen Helfern für die Durchführung der Schießveranstaltung und des Schupfafestes. Bei lauen Temperaturen verweilte man noch gerne bei süffigem Fassbier und der gewohnt ausgezeichneten Schmankerlküche von Anton Eibl mit Gegrilltem und dem obligatorischen Bundeswehreintopf.

Hier finden Sie weitere Fotos:

Schupfafest 2005