© 2002/17 Ja-DV

Weihnachtsfeier am 9. Dezember 2005:

Weihnachtsfeier-kl2Zu besinnlichen Stunden lud die Krieger- und Soldatenkameradschaft ihre Mitglieder sowie die Wittfrauen in das Gasthaus Frauenbauer ein. Vorsitzender Franz Kainz konnte neben Pfarrer Josef Dotzler und ersten Bürgermeister Josef Sehofer auch Ehrenvorsitzenden Hans Stanglmaier sen, Ehrenkassier Sebastian Herrmann, Ehrenschriftführer Josef Stumhofer sowie die Ehrenmitglieder Anton Brandl, Anton Sedlmeier sen, Martin Stangl und Rudolf Ulbrich begrüßen.

Verschiedene von Ehrenschriftführer Josef Stumhofer zusammengestellte und teils nachdenkliche Gedichte und Geschichten stimmten auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Gedichte wurden von Elisabeth Eder und Laura Eben vorgetragen. In den Erzählungen, vorgebracht von Hans Anthofer, Anton Brandl jun und Werner Schulz, wurden auch Erinnerungen an Weihachten in den Ardennen im Zweiten Weltkrieg geschildert. Die musikalische Umrahmung übernahm wiederum die „Altdorfer Saitenmusi“.